Vorträge

Kommende Vorträge und Veranstaltungen

The Killing Middle Ages? Ideas about the Middle Ages among the Extreme Right on the Internet, Tagung der IFPH August 2022

Buchvorstellung #IchBinHanna in Münster, Pension Schmidt 08.08.2022.

Gute Arbeitsbedingungen in der Wissenschaft (Diskutant), BMBF, 27.06.2022.

What is Public History des Mittelalters? Mit Überlegungen zum Mittelaltergebrauch der Neuen und Extremen Rechten, Bochum 21.06.2022.

Vergangene Vorträge und Veranstaltungen (in Auswahl seit 2019)

#IchBinHanna – Buchvorstellung und Diskussion zusammen mit Amrei Bahr am 16.05.2022, 18:15-19:45 im per Zoom.

#IchBinHanna – Dauerstellen für den Mittelbau?! Podiumsdiskussion UNI WiND Postdoc-Netzwerktreffen in Hamburg am 12.05.2022 (16:00-17:30).

Das rechte Mittelalter oder das Mittelalter der Rechten? Reihe Demokratie der Landeszentrale für politische Bildung Hamburg 30.03.2022 (Aufzeichnung).

Neue Perspektiven für Hanna. Was sich an den bestehenden Strukturen verändern muss, Online-Symposium, Thesis e.V., 11.03.2022.

Das YouTube-Mittelalter – weiß, misogyn und rechts-konservativ? Mit einem Ausblick auf Vimeo und BitChute. 30.9.-1.10.2021.

Im Netz der Geschichte: oder multimediale Geschichtskonstruktionen im Internet – Historische Narrationen zwischen Bildung, Politik, FanFiction/HatePoetry und Kommerz, 20.-21.06.2019, Workshop Doing History, Universität Hamburg.

Eine digitale Geschichte der Ernährung als Gegenstand historisch-politischer Bildung, 19.06.2019, Demokratiemesse, Hamburg.

Ausstellung: 100 Jahre Trummer-Sammlung im Staatsarchiv Hamburg, Eröffnung am 13.06.2019, 16:30-19:00 im Foyer des Staatsarchivs Hamburg.

Projektlehre und Ausstellungen – hochschuldidaktische Reflexionen zur Erarbeitung der Trummer-Ausstellung im Staatsarchiv Hamburg, 13.06.2019, Staatsarchiv Hamburg.

Eine digitale Geschichte der Ernährung, 06.05.2019, re:publica, 17:30-18:00 (K5 re:learn Stage), Berlin (Video: https://www.youtube.com/watch?v=KLg1CUcsuxE).